Berlin, Pankow

Projekt Platanenstrasse 115

Das freistehende Mehrfamilienhaus mit 22 Wohnungen steht auf einem rd. 2350 m² großem Grundstück, wobei 6 Wohnungen barrierefrei nutzbar sind.
Im KG befindet sich eine Tiefgarage mit 15 Kfz-Stellplätzen und einem Bereich mit Fahrradabstellanlagen für Fahrräder sowie Abstellräume. Auch befinden sich die Abstellräume sowie Gemeinschafts- und Technikräume im Keller.
4 weitere Stellplätze befinden sich Außenbereich.
Das Haus gliedert sich in zwei 4-geschossige „Seitenrisalite“ mit flachgeneigten Satteldächern und ist 3-geschossig.
Alle Wohnungen sind hochwertig ausgestattet. Haben große Balkone oder Dachterrassen.
Durch den Betrieb eines gebäudeeigenen Blockheizkraftwerks in Verbindung mit einem Gasbrennwertkessel besteht die Nutzung regenerativen Energien.

  • Erstbezug möglich
    Sommer, 2019
  • Anzahl Wohnungen
    22
  • Wohnflächen
    von 58 bis 100qm
  • Ausstattung
    Hochwertig mit Balkon oder Dachterasse
  • Energieträger
    Gas und Blockheizkraftwerk
  • Kaufpreis
    4.100 bis 5.000 Euro/qm
Hochwertige Ausstattung

Alle Wohnungen sind hochwertig und elegant ausgestattet.
Haben große Balkone oder Dachterrassen.

  • Kitchen
  • Bathroom
  • Livingroom
  • Livingroom
  • Auf Wunsch voll ausgestattete Küchen.

    Grundsätzlich sind die Küchen nicht im kaufpreis enthalten. Gerne könne wir die Küche auch für Sie planen und austatten. Hierzu bieten wir Ihnen unterschiedliche Konzepte namhafter Hersteller an.

     

  • Hochwertig ausgestattete Bäder

    Alle Wohnungen verfügen über sehr hochwertige und modern ausgestattete Bäder.
    Die größeren Wohnungen sind darüber hinaus mit einem separatem WC ausgestattet.

     

  • Helle und freundliche Wohnräume

    Alle Wohnrüume verfügen über hochwertige Parkettböden und bodentiefe Fenster aus Holz. Damit garantieren wir ein stets helles und freundliches Ambiente. Darüberhinaus haben alle Wohnungen einen Balkon oder eine Terrasse.

     

  • Wohnen im Grünen

    Die Wohnanlage befindet sich auf einem parkähnlichen Grundstück mit altem Baumbestand. Sie haben dadurch das Gefühl mitten im Grünen zu wohnen.

     

Ihre neue Nachbarschaft
"Völker der Welt - schaut auf Berlin, wo eine Mauer fiel, ein Kontinent sich vereinigte und der Lauf der Geschichte bewies, dass keine Herausforderung zu groß ist für eine Welt, die zusammensteht."
Barack Obama

Berliner Fernsehturm

Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands sowie der vierthöchste Fernsehturm Europas. Der Fernsehturm befindet sich im Park am Fernsehturm im Berliner Ortsteil Mitte. Er war im Jahr der Fertigstellung 1969 der zweithöchste Fernsehturm der Welt und zählt mit über einer Million Besuchern jährlich zu den zehn beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.
Quelle: Wikipedia

Die Spree in Berlin

Die Spree fließt 44 Kilometer lang durch Berlin. Der Abschnitt vom Dämeritzsee durch den Müggelsee bis nach Berlin-Köpenick wird auch als Müggelspree bezeichnet. In Köpenick mündet die Dahme in die Spree. Von hier ab gehört die Spree bis zu ihrer Mündung in die Havel mit rund 32 Kilometern wieder zur Spree-Oder-Wasserstraße. Die Spree ist ohne Zweifel eine der berühmtesten Lebensadern der Hauptstadt.
Quelle: Wikipedia

Berliner Dom

Der Berliner Dom (offiziell: Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin) am Lustgarten auf der Museumsinsel ist eine evangelische Kirche und dynastische Grabstätte in Berlin Mitte. In den Jahren 1894–1905 nach Plänen von Julius Raschdorff im Stil der Neorenaissance und des Neobarocks errichtet, ist der denkmalgeschützte Bau eine der größten evangelischen Kirchen Deutschlands und eine der bedeutendsten dynastischen Grabstätten Europas.
Quelle: Wikipedia

Rotes Rathaus

Das Rote Rathaus ist ein Verwaltungsgebäude an der Rathausstraße (bis 1951: Königstraße) im historischen Zentrum Berlins im Ortsteil Mitte. Als Berliner Rathaus war es einst der Sitz des Berliner Magistrats und ist seit 1992 Sitz des Berliner Senats und des Regierenden Bürgermeisters. Die Bezeichnung Rotes Rathaus geht auf die rote Klinkerfassade zurück.
Quelle: Wikipedia

  • Berliner Fernsehturm

    Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands sowie der vierthöchste Fernsehturm Europas. Der Fernsehturm befindet sich im Park am Fernsehturm im Berliner Ortsteil Mitte. Er war im Jahr der Fertigstellung 1969 der zweithöchste Fernsehturm der Welt und zählt mit über einer Million Besuchern jährlich zu den zehn beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.
    Quelle: Wikipedia

  • Die Spree in Berlin

    Die Spree fließt 44 Kilometer lang durch Berlin. Der Abschnitt vom Dämeritzsee durch den Müggelsee bis nach Berlin-Köpenick wird auch als Müggelspree bezeichnet. In Köpenick mündet die Dahme in die Spree. Von hier ab gehört die Spree bis zu ihrer Mündung in die Havel mit rund 32 Kilometern wieder zur Spree-Oder-Wasserstraße. Die Spree ist ohne Zweifel eine der berühmtesten Lebensadern der Hauptstadt.
    Quelle: Wikipedia

  • Berliner Dom

    Der Berliner Dom (offiziell: Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin) am Lustgarten auf der Museumsinsel ist eine evangelische Kirche und dynastische Grabstätte in Berlin Mitte. In den Jahren 1894–1905 nach Plänen von Julius Raschdorff im Stil der Neorenaissance und des Neobarocks errichtet, ist der denkmalgeschützte Bau eine der größten evangelischen Kirchen Deutschlands und eine der bedeutendsten dynastischen Grabstätten Europas.
    Quelle: Wikipedia

  • Rotes Rathaus

    Das Rote Rathaus ist ein Verwaltungsgebäude an der Rathausstraße (bis 1951: Königstraße) im historischen Zentrum Berlins im Ortsteil Mitte. Als Berliner Rathaus war es einst der Sitz des Berliner Magistrats und ist seit 1992 Sitz des Berliner Senats und des Regierenden Bürgermeisters. Die Bezeichnung Rotes Rathaus geht auf die rote Klinkerfassade zurück.
    Quelle: Wikipedia

Berlin Pankow

Pankow ist nicht nur einer der ältesten Bezirke Berlins, sondern gehört zu den besonders gefragten Wohnlagen. Denn Pankow ist wunderschön grün, ruhig und rasch und bequem von überall erreichbar.

  • Supermarkt

    8 bis 12 Minuten

  • Apotheke

    6 bis 10 Minuten

  • Alexanderplatz

    15 Minuten

  • Kudamm

    25 Minuten

Bilder und Videos: Die Bilder und Videos auf dieser Projekt-Seite, sofern nicht im Bildnachweis im Impressum ausgewiesen, stammen von der Schmitt&Pütz GmbH.

Kontakt


  • Telefon:

    +49 (0)4421 994770

  • E-Mail:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media


copyright 2019, Jacqueline Bakir Brader | Webdesign by esp entertainment e.K.